Warum und wo man ein touristenhaus kauft, um zu investieren.

Warum und wo man ein touristenhaus kauft, um zu investieren.

Laut der Website Holidays Spain stieg der Anteil der Touristen im Jahr 2017 um 10,3% im Vergleich zum Vorjahr, was das Land als drittes beliebtes Reiseziel hervorhebt. Nach dem UNWTO-Bericht desselben Jahres lagen unsere Einnahmen aus diesem Posten bei über 56,5 Millionen Dollar, die höchsten nur hinter China und den Vereinigten Staaten.

All dies hat zu einer Nachfrage geführt, die dazu geführt hat, dass mehr und mehr Eigentümer die touristische Mietmodalität als eine saftige Chance sehen. Dies ist laut Tinsas Bericht 2016 darauf zurückzuführen, dass die Reaktivierungssymptome dieses Marktes spanische Investoren ermutigen, Immobilien zu kaufen, um in diesem Bereich zu investieren. Aber auch bei all diesen günstigen Zahlen dürfen wir nicht vergessen, dass die Rentabilität dieser Mieten von der Auslastung, dem Standort und der Art des Wohnens abhängt.

Auf der anderen Seite zeigen die Verkaufsbereiche in Spanien, dass die Nachfrage der verschiedenen Arten von Wohnungen auf das Ziel reagiert. So sind die Villen an Küstenorten, vor allem bei Familien auf der Suche nach Freiflächen und Parkplätzen, beliebter, und die Wohnungen sind in städtischen Gebieten am gefragtesten. In der Tat, nach Marktforschungsdaten: Touristenvermietung, ein aufstrebender Markt, aufgrund der Suche nach tröstlichen Orten, mit Zugang zu allen Dienstleistungen und Annehmlichkeiten, wobei Letztere die begehrtesten sind, besonders wenn sie im Zentrum der Städte sind .

In Bezug auf das Gebiet ist Katalonien als die autonome Gemeinschaft mit der höchsten touristischen Besetzungszahl positioniert, gefolgt von Andalusien, den Balearen und der Mittelmeerküste. Schließlich ist es wichtig, das Profil des Touristen zu berücksichtigen, da derjenige, der diese Vermietungen normalerweise in Anspruch nimmt, oft in den meisten Fällen Ausländer ist: Die Bewohner dieser Räume sind normalerweise Familien aus Nordeuropa. Suche nach Sonne und Strand.
Die Costa Brava ist sehr wichtig in der Statistik der Beschäftigung und Investitionen. Da ihre Bevölkerung in der Provinz Girona am rentabelsten ist.

This website uses proprietary and third-party cookies to improve the browsing experience as well as for analysis. By continuing browsing, we understand that you agree the use of cookies

What are cookies?

A cookie is a small file stored on the user's computer that allows us to recognize it. The set of cookies help us improve the quality of our website, allowing us to monitor which pages are useful to the website users or and which are not.

Cookies are essential for the operation of the Internet, providing innumerable advantages in the provision of interactive services, providing us with the navigation and usability of our website. Please note that cookies can not harm your computer and, if enabled, they help us identify and resolve errors.

What kind of cookies are used in this site?

Propietary cookies: those that are sent to the user's computer from a computer or domain managed by the publisher and from which provides the service requested by the user.

Third party cookies:those that are sent to the user's computer from a computer or domain not managed by the publisher but by another entity that analyzes the data collected. .

Persisting cookies: a type of cookie in which data are still stored in the terminal and can be accessed and processed by the cookie's responsible.

Analytics cookies: using web analytics to get information on the number of users accessing the site, number of pages viewed, and repetition frequency of visits, the duration, the browser used, operator who provides the service, the language used by the terminal or the city to which is assigned the IP address. Information that allows a better and more appropriate service by this website.

Accept the use of cookies.

We assume that you accept cookies. However, you can restrict, block or erase cookies from this site or any page from the browser settings.

Next you can find the main browsers help pages: